PROPHYLAXE


Vorsorge ist unabdingbar, wenn es um langfristigen Zahnerhalt geht. Unser Prophylaxeprogramm für Erwachsene und Kinder umfasst z.B.  die professionelle Zahnreinigung durch speziell ausgebildete Prophylaxeassistentinnen, die Fissurenversiegelung,  Fluoridierung, oder auch einen Bakterientest zur gezielten Therapie.

 

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Dauerhaft schöne und gesunde Zähne benötigen eine intensive Pflege, welche durch die professionelle Unterstützung von einem Zahnarzt noch gesteigert werden kann.

Die professionelle Zahnreinigung ist eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten wie Ultraschall, Pulver-Strahl-Spray (Airflow) sowie mittels Einsatz von Handinstrumente. Ziel ist es, alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche und vor allem die schwer zugänglichen Bereiche, zu entfernen. Hierdurch kann vor allem Karies und Parodontitis vorgebeugt und die Ästhetik verbessert werden.

Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung können dem Patienten gleichzeitig auch wichtige Hinweise zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene und Ernährung vermittelt werden.

 

Wir erinnern Sie auf Wunsch im Rahmen unseres Recalls an Ihren individuellen Kontrollrhythmus.

 

Kinderprophylaxe (Individualprophylaxe)

Kinder und Jugendliche mit Vollendung des 6. und bis zum Ende des 17. Lebensjahres können an einem individuellen Prophylaxe-Programm teilnehmen. Für gesetzlich Versicherte ist dies sogar kostenlos.

Alle sechs Monate werden mit einer speziellen Anfärbetechnik die Beläge auf den Zähnen sichtbar gemacht, um Ihren Kindern und Ihnen Putzschwachstellen aufzuzeigen. Neben der Aufklärung über die Ursachen der Kariesentstehung geben wir Ernährungshinweise und erklären die optimale Zahnputztechnik . Nach Entfernung aller angefärbten Zahnbeläge werden die Zähne fluoridiert.

Im Bedarfsfall können im Zuge dessen die kariesanfälligen tiefen Fissuren an den großen Backenzähnen dauerhaft mit einem speziellen Kunststoff versiegelt, um frühzeitig das Entstehen einer Karies zu verhindern.


Kontakt

Zahnarztpraxis Dr. Harms

Nikischstraße 2 • 22761 Hamburg

Tel: 040/89 18 85 • Fax: 040/890 53 91

E-Mail: zahnharms@t-online.de


Terminreservierung

Tel.: 040 89 18 85


Öffnungszeiten

Mo.-Do. 07:30 - 18:30

Fr. 07:30 - 13:00


Bahnverbindung

S1 + S11

bis Bahnhof Bahrenfeld 

Busverbindung

283

Haltestelle Händelstraße